15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://smart-tiny.de 300

Drei Beispiele für tolle Containerwohnungen

Während offiziell über 17 Millionen Seecontainer für den Versand von waren zur Verfügung stehen, wird ein großer Teil von Ihnen jedoch nicht wirklich eingesetzt. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 10 Millionen Container ungebraucht in den Häfen dieser Welt lagern und auf ihren nächsten Einsatz warten. Dieses Überangebot führ unter anderem dazu, dass Container zu günstigen Preisen am Markt verfügbar sind und immer häufiger auch für den Bau von kleinen und kleinsten Häusern verwendet werden.

In diesem Beitrag schauen wir uns ein paar Beispiele für Häuser in Seecontainern an. So erhältst du einen guten Eindruck, was mit einem Container als Basis überhaupt möglich ist. Einen Überblick über die Vor- und Nachteile eines Containerhauses haben wir dir in einem gesonderten Artikel zusammen gefasst.

20 Fuß Container – 10 qm Grundfläche

Fangen wir mit dem kleinsten Beispiel an. Obwohl ein 20 Fuß Container normalerweise fast 14 qm Grundfläche hat, nutzt die Erbauerin dieses Modells nur knapp 10 Quadratmeter davon wirklich aus. Der Grund für diese Minimierung liegt in den neuseeländischen Bauvorschriften, welche sie mit einem so kleinen Gebäude umgeht.

3 x 20 Fuß Container – 42 qm Grundfläsche

Stellt man drei kleine Container nebeneinander schafft man es schon auf eine Grundfläche von über 40 Quadratmeter. Genug für eine einzelne Person oder aber auch für ein Pärchen ohne Kinder. Der Hersteller dieses Studios ist die kanadische Firma Honeybox. Das hier gezeigte Modell ist komplett „Off-Grid“, ein Leben ist also ohne Anschluss an das lokale Wasser-, Abwasser- und Stromnetz möglich. In Deutschland verbietet der Gesetzgeber jedoch ein so hohes Maß an Autarkie – Stichwort „Anschlusszwang“.

40 Fuß Container + 20 Fuß Container – 42 qm Grundfläche

Mit einer ähnlichen Grundfläche, aber mit einem anderen Aufbau glänzt dieses Modell. L-Förmig aufgebaut bekommt dieses Containerhaus eine einfache Möglichkeit für eine große 28 Quadratmeter Terrasse. Als kleines Gimmick gibt es in diesem Video noch ein paar Anregungen für versteckte Betten und Staumöglichkeiten.

Erbaut wurde dieses Modell ebenfalls von IQ Containerhomes in Neuseeland.

ImageCredits: IQ Containerhomes

Teilen:
Kategorie:Tiny House
Vorheriger Beitrag
Das Tiny House im Seecontainer
Nächster Beitrag
Das Tiny House vom Kaffeeröster (Update)

0 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

*